#51 Kurt-Schwitters Klang-Orchester

Künstler Björn Kollin stellt seine Instrumentideen (Soundboards) vor, die uns als Inspiration dienen sollen.

Montag: 09:30Uhr

Björn Kollin schaut in eher bedrückte Gesichter. Die meisten der Teilnehmer*innen aus diesem Projekt wurden im Nachhinein zugeteilt. Klar, da ist die Enttäuschung natürlich groß, wenn man irgendwo reingesteckt wird, wo man eigentlich gar nicht hin wollte, und dann auch noch basteln… :/ 

Aber so ist das Leben nun mal, wo sich der eine Weg verschließt, da öffnet sich an einer anderen Stelle ein neuer. Nun ist es an den Schüler*innen, ob sie sich dieser neuen Erfahrung verschließen wollen, oder ob sie sich hineintragen lassen wollen in das Neue, das Unbekannte.

Ein Teil der Teilnehmer*innen hat sich dieser Herausforderung gestellt und den Tag über an einem Soundboard gearbeitet. Auf diesem kann man verschiedene Resonanz- und Klangkörper miteinander verbinden und es ist oft sehr verblüffend, aus welch einfachen Dingen unglaublich schöne Klänge hervorgezaubert werden können 🙂

Die Ideen für die nächsten Tage beziehen sich, neben dem Weiterbau der Soundboards, auf die Herstellung verschiedener Seiteninstrumente und Xylophone.

Elias Kiala für qurt.news

geschrieben von: Elias

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.