#35 Backen ohne Backen

“Wir treffen uns jeden Tag um 10:oo Uhr im Raum 310”, sagt Leonie, eine von den beiden Projektleiterinnen.
So, wie in jedem Kochprojekt, gehen die Schüler, die in diesem Projekt sind, jeden Morgen einkaufen. Die Schüler kochen jeden Tag zwei Rezepte und dafür teilen sie sich immer in zwei Gruppen auf.
“Am Montag haben wir alle zusammen ein paar Rezepte ausgesucht, die wir diese Woche kochen werden und haben einen Plan gemacht, damit wir wissen, an welchen Tag wir was kochen. Dann entscheiden wir am Freitag, welches Rezept am besten geschmeckt hat und verkaufen dieses auf dem Straßenfest”, erklärt Luna, die andere Projektleiterin.
“Ich hab dieses Projekt gewählt wegen des Titels. “Backen ohne Backen” bedeutet, dass wir keinen Ofen zum Backen benutzen”, erzählt eine Teilnehmerin.

geschrieben von: Inês

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.