Zu Gast beim Wettbewerb „Schulen gegen Diskriminierung“

©: Antidiskriminierungsstelle des Bundes / Kathrin Harms

Die Respekt AG der Kurt-Schwitters-Schule war dieses Jahr bei der dritten Ausgabe des fair@school-Preises der Antidiskriminierungsstelle des Bundes eingeladen. 

Vor Ort berichteten die Schüler*innen darüber, wie sie im Laufe der letzten zwei Jahre die Geldern des Preises genutzt und welche Projekte sie durchgeführt hatten.

Yeah.

geschrieben von: Sozis

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.