Ergebnisse SchülerInnen Haushalt

In den letzten drei Tagen wurde gewählt. Die Schülerschaft entschied wofür sie die von der Schule zur Verfügung gestellten 3000 Euro ausgeben will. Mittwoch mittag schließen die Wahllokale und das Organisationsteam trifft sich zum Auszählen der Stimmen. Auf dem ersten Platz landet die Litfaßsäule mit 17% der Stimmen, diese wird folglich auf jeden Fall angeschafft. Unklar ist jedoch noch, wie viel Geld dafür ausgegeben werden muss, weshalb man nicht genau berechnen kann, wie viele der nachfolgenden Plätze angeschafft werden können. Danach kommt der grüne Schulhof (16%). Dann wären eigentlich die Hoodies für den 8. Jahrgang an der Reihe, jedoch ist abzusehen, dass das dafür nötige Budget nicht mehr zur Verfügung stehen wird, weshalb der Vorschlag wegfällt. Ist nach Litfaßsäule und Schulhof noch Geld übrig werden Wasserhähne (12%), Bänke unterm Pavillion Haus 2, der Ghettoblaster (8%) und vielleicht auch noch ein Teevorrat für Schülerclub und Freizeitbereich angeschafft.

Für den besseren Überblick:

1. Litfaßsäule, 17%

2. Grüner Bunter Schulhof, 16%

3. Wasserhähne, 12%

4. Bänke unterm Pavillion, 9%

5. Ghettoblaster, 8%

6. Tee für SC und FZB, 7%

Die Wahlbeteiligung lag in diesem Jahr nur bei grademal 38%, was sogar noch geringer ist als die Wahlbeteiligung im vorigen Jahr.

geschrieben von: Paula

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.