#67 Pen&Paper

Dieses Spiel zeichnet sich aus durch eine fiktive, abenteuerreiche Geschichte eines Erzählers mit verschiedenen Rollen. Diese Geschichten spielen zum Beispiel im Warhammer-, Star Wars- oder, so wie in diesem Fall, im H. P. Lovecraft-Universum. Die Würfel, die bei dem Spiel neben Stift & Zettel ausschlaggebend sind, gehen von 4-seitigen über 12-seitige bis zu 100-seitigen Würfeln. Man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen und seine eigene Geschichte schreiben oder man nimmt eine Story aus dem Internet als Vorlage zum Weiterbearbeiten oder Ergänzen mit eigenen Ideen. Hierbei hat sich Spielleiter Jonny Miebs das Rollenspiel Call of Cthulhu als Basis genommen. Abgesehen von ein paar Einzelheiten, die nur für komplexere Runden wichtig sind, ist es ein anfängerfreundliches Spiel.

geschrieben von: Akim

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.