Podiumsdiskussion – so kam’s an

Wir haben eine Umfrage zur Podiumsdiskussion der Schulsprecherkandidat*innen erstellt – diese ist nun abgeschlossen. Darin wurden die Teilnehmer befragt, wie ihnen 1. die Veranstaltung allgemein gefallen hat, 2. ob sie nun wüssten, wen sie wählen werden und 3., ob sie sich bei der nächsten Schulsprecherwahl wieder eine solche Podiumsdiskussion wünschen würden. (Alle genauen Fragen und Antwortmöglichkeiten hier.) 23 qurts haben an der Umfrage teilgenommen. Bei 850 Schüler*innen ist dies zwar nicht repräsentativ, liefert aber doch interessante Ergebnisse. Vielen lieben Dank an alle, die sich die Zeit genommen haben! Hier die Resultate. Weiterlesen

0

Austauschschüler*in gesucht

Hast du Lust auf einen Austausch nach Südamerika? – Dann könnte dieser Beitrag etwas für dich sein!

Heute erreichte unsere Redaktion eine E-Mail vom anderen Ende des Planeten, genauer gesagt aus Buenos Aires, der Hauptstadt Argentiniens. Martín ist 15 Jahre alt und besucht zurzeit eine zehnte Klasse der Pestalozzi Schule, einer von mehreren deutschen Schulen in Buenos Aires und jetzt ist er auf der Suche nach einem/ einer Austauschpartner*in. Der Austausch an Martíns Schule findet 3 Monate in den argentinischen Sommerferien statt, das heißt von Dezember 2017 – Ende Februar 2018, in dieser Zeit würde Martín auch bei dir wohnen und mit dir zusammen zur Schule gehen. Im Zeitraum von März 2018 bis November 2018 könntest du dann auch für 3 Monate nach Argentinien, wo du bei Martíns Familie wohnen und auf die deutsche Schule gehen würdest.

Hast du Lust auf den Austausch bekommen? Melde dich unter redaktion@qurt.news , dann können wir den Kontakt herstellen.

Martín mit seiner Zwillingsschwester Rocío und seinen Eltern. Foto privat.

3+

Wir sind links-grün mit Hang zur Satire

Unsere Schule hat gewählt und das mit einer Wahlbeteiligung die wir uns für die Bundestagswahlen kommende Woche nur wünschen können.

Es ist kurz nach zwei als Claudia und die anderen Wahlhelfer*innen die Unterlagen zusammenschieben und das Wahllokal schließen. Schnell werden noch die aus Pressspanplatten bestehenden Wahlkabinen zusammengeklappt und die Stimmzettel auf den Tisch gekippt. Schüler*innen des PW-Leistungskurses 13 helfen beim auszählen der Stimmen mit und so stand dann nach dem 5.Block das amtliche Endergebnis fest, zumindest das der Zweitstimmen.

Weiterlesen

5+

Das ist das neue Schulsprecherteam!

Finn (12. Kl.)

Ella (12. Kl.)

Martha (11. Kl.)

Jasper (12. Kl.)

Felix (9. Kl.)

Lucia (9. Kl.)

 

 

 

 
Ihr habt gewählt! Finn hat mit 28% der Stimmen die Schulsprecherwahl 2017 gewonnen. Außerdem die nächsten zwei Jahre im Schulsprecherteam sind Ella (14%), Martha (knapp 13%) und Jasper (12%). Felix liegt auf Platz 5, Lukas auf Platz 6, Cordt belegt den 7. Platz und Lucia den 8. Herzlichen Glückwunsch!

Ein Schülersprecherteam besteht eigentlich aus vier Personen. Allerdings ist in diesem Fall die Problematik, dass drei der vier Spitzenkandidat*innen nächstes Jahr in der 13. Klasse sind und somit dann voraussichtlich kaum bzw. im letzten Semester überhaupt eher gar keine Zeit für dieses Amt haben werden. Aus SV-Kreisen heißt es allerdings, dass die Kandidat*innen aus der ehemaligen GSV „die Zukunft gemeinsam als Team in verschiedenen Formen gestalten“ werden. „Das bedeutet: Kein Stress, niemand fliegt hier raus – Gemeinsam sind wir stark.“, betont einer der Spitzenkandidaten, der anonym bleiben möchte.

Insgesamt haben 766 von insgesamt etwa 85o Schüler*innen der Kurt-Schwitters-Schule ihre Stimme für eine*n der acht Kandidat*innen abgegeben – die Wahlbeteiligung ist also sehr hoch: Sie liegt bei etwa 90%. Dies ist allerdings nicht sehr überraschend, da die Sekundarstufe I mit ihren Lehrer*innen in der Unterrichtszeit zur Wahl ging.

Wir wünschen dem neuen Schulsprecherteam viel Erfolg, Kraft & Spaß in der Amtszeit 2017-2019!!

Hier die genauen Zahlen zur Wahl:

 1. Finn
216 Stimmen => 28,20% Weiterlesen

5+